ATOMIK: RunGunJumpGun

Es gibt Spiele, die im direkten Kontrast zum Artikel über die Klassiker perfekt für das Smartphone geeignet sind, da sie keine komplexe Steuerung benötigen und im besten Fall mit einer Hand bedient werden können. Darunter fällt auch ATOMIK: RunGunJumpGun.

RenneSchießeSpringeSchieße

Eine wirkliche Handlung gibt es nicht, abgesehen von optionalen Comics auf der Webseite des Entwicklers. Doch ein derartiger Titel braucht keinerlei Handlung, wenn er auf den simplen Spaß aus ist, den er auch vollkommen liefert.

Der Titel gibt bereits alles preis, was es über das Gameplay zu sagen gibt: Der zu steuernde Charakter rennt ganz von alleine nach rechts. Als Spieler hat man zwar nicht die Möglichkeit, zu intervenieren. Dafür kann man ihn springen oder schießen lassen, je nachdem, was sich rechts des Protagonisten befindet.

Die zwei Aktionen lassen sich ausführen, indem man den eigenen Finger an verschiedene Stellen des Bildschirms setzt. Bei dem Sprung ist bemerkenswert, dass er keine einmalige Bewegung ist wie beim berühmten Klempner und Konsorten. Vielmehr wird die Figur von einem Jetpack getragen, solange der Bildschirm berührt wird.

Wie bei diversen Spielen dieser Art beginnt alles recht ordinär. Doch im Laufe des recht kurzen aber unterhaltsamen Abenteuers werfen die kleinen Entwickler einem immer mehr Hindernisse in den Weg, damit die Anforderung ansteigt. Dennoch ist Herausforderung kein schlechter Aspekt und macht auch einen gewissen Reiz aus, weil die eigenen Fähigkeiten proportional zu der Schwierigkeit wachsen. Außerdem gilt es, für neue Level eine bestimmte Anzahl an oftmals schwierig zu erreichenden Sammelgegenständen zu sammeln, um Zutritt zum nächsten Level zu erhalten. Jene Gegenstände sind ein adäquater Indikator für die eigene Leistung in dieser App und bieten eine gute Quelle für Motivation, da man stets mehr von ihnen erhalten möchte.

Derzeit ist ATOMIK: RunGunJumpGun auf Android sowie iOS in ihren entsprechenden Appstores für 3,59 Euro zu erwerben. Es ist ein Preis, der sich für dieses qualitativ hochwertige Spiel zu zahlen lohnt.