Super Amazing Wagon Adventure

Super Amazing Wagon Adventure erschien ursprünglich 2012 auf der Xbox 360, ist aber auf aktuellen Systemen nur auf dem PC spielbar, weshalb es unter diese Rubrik fällt. Außerdem ist es schon alleine aufgrund seines amüsanten Szenarios erwähnenswert.

Ein supertolles Kutschen-Abenteuer

Das Ziel dieses 2-D-Adventures ist es, durchgehend nach rechts zu fahren, um eine bestimmte Anzahl an zufällig generierten Abschnitten zu überleben und letztlich an einem eher unerwarteten Ziel anzukommen. Die Schwierigkeit liegt darin, dass die Kutsche nicht anzuhalten ist und man sie horizontal sowie vertikal innerhalb des Bildschirmes bewegen kann, um Gegnern, zumeist Tieren, auszuweichen. Dennoch hat man auch die Möglichkeit, die Tiere mithilfe einer Waffe abzuschießen, um ihr Fell später gegen eine bessere Waffe einzutauschen und angemessen gegen zukünftige Gefahren gewappnet zu sein.

Abgesehen von dem sehr spaßigen, arcadeähnlichem Spielprinzip, ist der Reiz dieses Titels diese vollkommen absurde Note, die das Ganze recht schnell annimmt. Wenn man einen Fluss nicht durchschwimmen möchte, besteht die Möglichkeit, darüberzuspringen und im Weltall zu landen. Sollte man ein Rad verlieren, begibt man sich auf einen grenzenlos erscheinenden Pfad, um ein neues zu kaufen. Die alternativen Kutschen, welche durch gewisse Events innerhalb des Spiels freigeschaltet werden, sind ausgesprochen kreativ. Mal ist es ein Dinosaurier, auf dem man reitet, mal wird man von einem Einhorn gezogen, bei dem die Waffen auch immer zu dem entsprechenden Vehikel passen.

Potenziell mag die retroeske Optik nicht jeden potenziellen Kunden ansprechen, doch macht sie viele der abstrusen Situationen überhaupt erst möglich und verharmlost vieles von dem, was auf dem Papier eher brutal klingt. Dasselbe trifft auch auf die sehr schnelle, einprägsame Musik zu.

Auch sieben Jahre nach der initialen Veröffentlichung ist Super Amazing Wagon Adventure nach wie vor ein einzigartiges, schnelles sowie billiges Spiel, das anfangs für viele Lacher sorgt und letztlich zu einem großen, anspruchsvollen Spaß wird, wenn man es tatsächlich beenden möchte.